Tag der offenen TÜr


23-25. September 2016



Programm


Freitag 23.9.2016

 

Ab 18:00 Atelieröffnungen und Bewirtungsbetrieb

 

19:00 Offizielle Eröffnung durch Asta von Unger und Ralf Burkhard

 

Begrüßung durch Herrn DR. Florian Roth, Stadtrat der Landeshauptstadt München in Vertretung des Oberbürgermeisters

 

Ab 20:00 Bands des Leonrodhauses:

 

beate 4 sax / jazzus / dj nemo

 

Samstag 24.9.2016

 

Ab 15:00 Atelieröffnungen 

 

Führung I

 

Ab 17:00 „KK by Alba Nava“ Laufsteg

 

Ab 20:00 Anne Wodtcke / now_SF_2016

live-performance via Skype aus San Francisco (USA)

 

Mitmachkonzert mit Vocal Improelementen und Klangmeditationen

by lucie daya devi und che geraldo

Off Spaces vom Leonrod - Haus und der ZONA LIBRE:

Bar an der Mauer geöffnet; Mitbringbar (bitte Getränke selbst mitbringen);

21:30 Konzert vor dem Raum "Camelia und das Szenarium des Nichts" vom

Duo "Kesses Blech" (Anja Bernhard, Jasmin Gundermann )

 

Sonntag 25.9.2016

 

15:00 Atelieröffnungen

 

Führungen durch das Leonrodhaus und über das Gelände mit Dorothea Seror und Alexander Steig

 

Jamsession

 

18:00 Veranstaltungsende

 


Das Leonrodhaus für Kunst, Kultur und Kommunikation feiert sein 5jähriges Bestehen und lädt 3 Tage zum Besuch der Ateliers und Kennenlernen der weiteren Institutionen des Hauses ein.


Die 30 Künstlerinnen und Künstler sowie Institutionen des Leonrodhauses werden vom 23. bis  25. September 2016 ein Wochenende lang ihre Türen öffnen. Gäste und Besucher sind eingeladen, sich ein Bild von der medialen Vielfalt der unterschiedlichen künstlerischen Ansätze zu machen, die das Leonrodhaus unter seinem Dach vereint. Von Film und Video über Malerei und Grafik bis zu Bildhauerei, Fotografie und Performance erstreckt sich das Spektrum künstlerischer Disziplinen, die darüber hinaus um Musik und Design bereichert werden.

Zur Eröffnung am Freitag und an den beiden Folgetagen wird es ein Veranstaltungsprogramm mit Filmvorführungen, Performances und Konzerten geben. Der Eröffnungsabend selbst klingt mit Live-Musik und Party aus.